Urlaub in Sachsen: Viel Kultur und traumhaft schöne Natur entdecken

Schön, dass Sie in unser schönes Sachsen reisen möchten. Wir möchten Sie hier bei der Suche der passenden Unterkunft unterstützen.
Egal ob Sie im Luxushotel oder lieber in einer privaten Pension Ihren Urlaub verbringen, wir haben zahlreiche Angebote für Sie zusammengestellt, die Sie hier exklusiv buchen können.

Erzgebirge

Umfangreiche Aktiv- und Freizeitangebot machen die Region Erzgebirge zum idealen Urlaubs- und Ausflugsziel. Romantische Hotels, gemütliche Pensionen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen laden Sie herzlich ein.

Oberlausitz

Die Oberlausitz überzeugt mit ihrer landschaftlichen Vielfalt, ihrer einzigartigen Kultur und tollen Highlights für abenteuerlustige Familien. Hier kann man Deutschland im Kleinen erleben – vom Gebirge im Süden bis zu weitläufigen Wasserlandschaften im Norden. Umgebindehäuser mit verspielten Fassaden, die liebevoll gepflegten Traditionen der hier heimischen Sorben – das alles sind Gründe für einen Ausflug in die einmalige Oberlausitz!

Sächsische Schweiz

Das Elbsandsteingebirge zieht sich entlang dem Elbtal von Pirna bis über die Staatsgrenze nach Decin. Es ist ein einzigartiges Landschaftsschutzgebiet durchzogen von bizarren Felsen, malerischen Tälern und gesunden Wäldern. Der auf deutscher Seite befindliche Teil wird Sächsische Schweiz genannt. Auf tschechischer Seite befindet sich die Böhmische Schweiz. Umfangreiche Aktiv- und Freizeitangebot machen die Region zum idealen Urlaubs- und Ausflugsziel. Romantische Hotels, gemütliche Pensionen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen laden Sie herzlich in das Elbsandsteingebirge, besser bekannt als die Sächsische Schweiz, ein.

Vogtland

Das Vogtland hält eine ganze Reihe von einzigartigen Phänomenen für Sie bereit. Ob Naturerlebnisse, kulturelle Besonderheiten oder spektakuläre Architektur – es sind außergewöhnliche kleine und große Dinge, die diese Region zu etwas ganz Besonderem machen. Es gibt viele Gründe für eine Reise ins Vogtland und die meisten davon sind grün. Naturbelassene grüne Wälder und Landschaften werden zum Paradies für Wanderer und Naturfreunde. Weite grüne Gebirgswiesen erfreuen das Auge und machen Lust auf ein Familienpicknick im Grünen – Panoramablick inklusive. Und wer die kulinarischen Köstlichkeiten des Vogtlands erkunden möchte, kommt an den berühmten „Grünen Klößen“ nicht vorbei. So kommt es wohl auch, dass im einstigen Land der Vögte von Weida, Gera und Plauen heute rund 70 Orte das Wörtchen „grün“ im Namen führen.

Dresden Elbland

Dresden Elbland: immer ein echter Genuss. Wenn Sie durch Weinberge und zauberhafte Dörfer streifen, entdecken Sie ganz besonders viel für die Sinne. Hier ist jeder Kilometer spannend! Schon die ganz unterschiedlichen Landschaften faszinieren. Malerische Weinberge am Sächsischen Weinwanderweg warten auf der einen, stille Täler und wildromantische Schluchten auf der anderen Elbseite. Ruhige Bachläufe mit Wassermühlen, seltenen Pflanzen, Vögeln und Gesteinsarten, alte Schlösser, Rittergüter – und Zeugnisse des früheren Silber-Bergbaus – säumen die Wege. Natur, Kultur, Geschichte und ganz viel gute Luft machen Lust auf mehr. Willkommen im Dresden Elbland.

Zittauer Gebirge

Das Besondere entdecken – im Naturpark Zittauer Gebirge fällt dies leicht. Inmitten urwüchsiger Natur und entlang des blauen Bandes der Mandau erstreckt sich die 1000jährige Kulturlandschaft, etwas böhmisch und etwas sächsisch mit liebenswürdigem Flair. Charakteristisch ist die Harmonie von Zittauer Gebirge, Olbersdorfer See, der Barock-Stadt Zittau und den liebenswürdigen Städten Löbau, Herrnhut, Ostritz und den idyllischen Dörfern mit den ortsbildprägenden Oberlausitzer Umgebindehäusern. Besuchen Sie Deutschlands östlichstes Mittelgebirge und erobern Sie die reizvolle Landschaft. Egal ob gemächliche Spaziergänger, Familien mit kleinen und älteren Kindern oder ambitionierte Sportler: Die wundersam geformten Sandsteinfelsen begeistern Jeden. Schauen Sie genauer hin, dann können Sie „Schildkröte“, „Orgel“ und „Teekanne” erkennen.

Leipzig

In Leipzig trifft Tradition auf Dynamik, ursächsische Gemütlichkeit auf Hightech-Business, klassische Kultur auf Avantgarde. In Leipzig erleben Sie eine weltoffene Atmosphäre und viel Raum für Kreativität und neue Ideen. Städtetrip nach Leipzig, denn hier liegt alles Gute so nah: Kulturhighlights für Musik- und Theaterfreunde, Shopping in modernen Kaufhäusern oder in historischen Passagen und Höfen, entdeckenswerte Museen und Galerien und natürlich legendäre Kneipenmeilen.

Dresden

Die sächsische Hauptstadt gehört zweifelsohne zu den schönsten Städten unseres Landes und besticht durch seine beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, Kulturgüter und Kunstschätze. Nicht umsonst wird Dresden auch als das „deutsche Florenz“ bezeichnet und eignet sich hervorragend für einen abwechslungsreichen Kurzurlaub, der Eindrücke hinterlässt. Dresden ist vor allem Anziehungspunkt für Kulturliebhaber, die sich von barocker Architektur, historischen Bauwerken, spannenden Museen und Kunstsammlungen sowie einzigartigen Kulturevents in den Bann ziehen lassen möchten. Für Ihren Kurzurlaub in Dresden stellen wir Ihnen attraktive Hotels zur Verfügung, die Sie mit einer Übernachtung in gemütlich eingerichteten Zimmern, mit reichhaltiger Verpflegung und liebenswerten Extras verwöhnen. Günstige Arrangements machen den Städteurlaub nach Dresden auch mit kleinem Geldbeutel erschwinglich.

Sächsisches Burgen- und Heideland

Das Sächsische Burgen- und Heideland befindet sich im Bundesland Sachsen, zwischen Leipzig und Elbe. Das Sächsische Burgen- und Heideland hat sowohl eine wunderschöne und reichhaltige Natur zu bieten; als auch spielen die Kultur allgemein und die sehenswerten Kulturbauten eine wichtige Rolle in der Ferienregion im Zentrum von Sachsen. Die gesamte Region ist ein beliebtes Naherholungsgebiet der Stadt Leipzig.